Prüfung, Begrenzung, Lohn

Online seit dem 19.08.2008, Bibelstellen: Offenbarung 2,10

„Fürchte nichts von dem, was du leiden wirst. Siehe, der Teufel wird etliche von euch ins Gefängnis werfen, damit ihr geprüft werdet, und ihr werdet Drangsal haben zehn Tage. Sei getreu bis zum Tode, und ich werde dir die Krone des Lebens geben.“ (Offenbarung 2,10).

Der zitierte Vers stammt aus dem Sendschreiben an Smyrna (das ist das heutige Izmir). Den leidenden Gläubigen dort werden in diesem Vers drei Ermutigungen gegeben, die auch für uns heute gelten:

1.) Sie sind zwar der Wut des Teufels ausgesetzt – aber dahinter steht Gott, der ihren Glauben prüfen will. Der Teufel prüft nichts, er zerstört nur.

2.) Sie werden Drangsal haben – aber diese Drangsal ist begrenzt (10 Tage). Es sind nicht 9 und nicht 11 „Tage“, sondern genau 10.

3.) Sie werden (vielleicht) um ihres Glaubens willen sterben müssen – aber es gibt eine großartige Belohnung (Krone des Lebens).

Diese drei Punkte finden wir im Prinzip auch in 1. Petrus 1,6–7 wieder: „... worin ihr frohlockt, die ihr jetzt eine kurze Zeit, wenn es nötig ist [1], betrübt seid durch mancherlei Versuchungen; damit die Bewährung eures Glaubens, viel kostbarer als die des Goldes, das vergeht, aber durch Feuer erprobt wird [2], befunden werde zu Lob und Herrlichkeit und Ehre in der Offenbarung Jesu Christi [3]“ (1. Pet 1,6–7).   

Gerrid Setzer