Paulus, Johannes und Petrus

Online seit dem 12.11.2009, Bibelstellen: Epheser 2,5-6; Johannes 1,14; 1. Petrus 2,21

Die drei „großen Briefschreiber“ des Neuen Testaments –  Paulus, Johannes und Petrus – hatten ganz unterschiedliche Díenste.

Wir können diese Unterschiede einmal wie folgt vereinfacht darstellen:

Der Dienst des Paulus ist vertikal – von unten nach oben: Paulus zeigt uns, dass wir mit Christus oben im Himmel verbunden sind. „Gott uns mitauferweckt und mitsitzen lassen in den himmlischen Örtern“ (Eph 2,5.6).

Der Dienst des Johannes ist ebenfalls vertikal – jedoch von oben nach unten: Johannes betont, dass Christus in die Welt gekommen ist und Gott offenbart hat. „Das Wort wurde Fleisch und wohnte unter uns“ (Joh 1,14).

Der Dienst des Petrus ist horizontal: Petrus zeigt, wie der Herr Jesus auf der Erde gelebt hat und dass wir ihm nachfolgen sollen. Christus hat uns ein Beispiel hinterlassen, damit wir seinen Fußstapfen nachfolgen (1. Pet 2,21).

Gerrid Setzer