Paznautal - Waldbrand!

Online seit dem 27.08.2010, Bibelstellen: Jakobus 3,5

Siehe, ein kleines Feuer, welch einen großen Wald zündet es an! Jakobus 3,5

Tiroler Paznauntal 2007: Ein Fahrgast wirft aus einer Gondel achtlos einen Zigarettenstummel. Aus dieser kleinen Glut entfacht sich ein Waldbrand, der Dutzende Feuerwehrleute gehörig ins Schwitzen bringt.

Die Zunge ist auch ein Feuer, sagt die Bibel (Jakobus 3,6). Dieser kleine Körperteil entzündet Streit und streut Gerüchte, die sich wie Lauffeuer ausbreiten. Die Folgen sind oft fatal: zerstörte Freundschaften, zerstrittene Familien, zerrüttete Bekanntschaften.

Worte haben Wirkung. Schlechte Worte machen viel kaputt. Doch gute Worte sind ein echter Segen: Trost für Trauernde, Ermutigung für Enttäuschte, Hoffnung für Haltlose, Frieden für Feinde.

Christen sollen Friedensstifter und keine Brandstifter sein.

[Auszug aus dem Kalender Einblick]