Schirme

Online seit dem 02.11.2011, Bibelstellen: Römer 8,1; Epheser 1,

Der „Neue Leuchtturm“ auf Borkum ist rund 60 Meter hoch. Wer von diesem Turm herunterblickt, kann die Menschen ganz gut erkennen. Haarfarbe, Kleidung und dergleichen können noch unterschieden werden, wenn auch die Leute sehr klein „geworden“ sind.

Wenn es aber anfängt zu regnen, was ja nicht gerade selten vorkommt, gehen die Regenschirme auf. Und die Leute – mit ihren Unterscheidungsmerkmalen – verschwinden unter den Regenschirmen. Sie sind nun alle insofern gleich.

Gott sieht uns Menschen, wie wir von Natur aus sind. Er kennt unser sündiges Verhalten genau. Wir sind alle Sünder – und jeder ist es auf seine Weise.

Doch wenn wir zum Glauben an Christus kommen, verschwindet unsere Identität als Sünder. Wir gehören nun Christus an. Wenn Gott vom Himmel auf uns herabsieht, dann sieht er uns nur noch „in Christus“. Was für eine großartige Stellung haben wir in ihm!

Gerrid Setzer