Aufruf zur Buße

Online seit dem 24.10.2014, Bibelstellen: Apostelgeschichte 17,30

„Nachdem nun Gott die Zeiten der Unwissenheit übersehen hat, gebietet er jetzt den Menschen, dass sie alle überall Buße tun sollen, weil er einen Tag festgesetzt hat, an dem er den Erdkreis richten wird in Gerechtigkeit durch einen Mann, den er dazu bestimmt hat.“ (Apg 17,30.31)

Wer gebietet? – Es ist Gott.
Wem wir geboten? – Allen Menschen.
Wo wird geboten? – Überall.
Was wird geboten? – Buße zu tun.
Warum wird geboten? – Weil es einen Tag des Gerichts gibt.