Gedanken zum Gebet

Online seit dem 09.12.2006, Bibelstellen: 1. Thessalonicher 5,17

Hudson Taylor, ein China-Missionar, hatte drei wichtige Überzeugungen bezüglich des Gebets:

1. Du kannst ohne zu beten arbeiten - aber das ist eine schlechte Idee.

2. Du kannst nicht ernstlich beten, ohne zu arbeiten.

3. Sei nicht so beschäftigt mit der Arbeit für Christus, dass du keine Kraft mehr zum Beten übrig hast. Denn echtes Gebet erfordert Kraft.

Warren Wiersbe schrieb: „Gebet ist nicht eine Flucht vor Verantwortung; es ist unsere Antwort auf Gottes Fähigkeit. Wahres Gebet rüstet uns für den Dienst und den Kampf aus.“

Augustinus sagte: „Bete, als ob alles von Gott abhinge, und arbeite, als ob alles von dir abhinge.“

[Aus: Choice Gleanings 2006, Oct 11th, übersetzt von Karsten Boerstoel]