Geboren – neu geboren

Online seit dem 30.07.2017

Geboren am 11.01.1988 – Neu geboren am 05.02.2010
So war es vor einiger Zeit auf großen Plakaten des Deutschen Roten Kreuzes zu lesen. Es wurde für Blutspenden geworben. Eine wichtige und gute Sache – wenn jemand nach einem Unfall oder bei einer Operation auf lebensrettende Bluttransfusionen angewiesen ist. Wie dankbar bin ich dann dem anonymen Spender, der sein Blut für mich gespendet hat! Es ist überlebenswichtig – aber nur für diese Erde.
Aber da hat ein anderer, Jesus Christus, sein Blut für dich und mich am Kreuz auf Golgatha gegeben. Er gab es, damit wir wirklich von neuem geboren werden, neues Leben bekommen können. Er hat am Kreuz unser Sündenproblem gelöst. Sein Blut rettet uns vor dem Gericht Gottes, dem ewigen Tod! „Denn der Lohn der Sünde ist der Tod, die Gnadengabe Gottes aber ewiges Leben in Christus Jesus, unserem Herr“ (Römer 6,23). Durch sein Blut, das er für uns gegeben hat, können wir ewiges Leben bekommen.
Hast du schon ewiges Leben? „Wer den Sohn hat, hat das Leben; wer den Sohn Gottes nicht hat, hat das Leben nicht“ (1. Joh 5,12). Ich habe das Leben, wenn ich an den Herrn Jesus, den Sohn Gottes, glaube und dass er für meine Schuld am Kreuz gestorben ist. Damit ich leben kann.
Du kennst dein Geburtsdatum; kennst du auch das Datum, als du von neuem geboren wurdest?

Dirk Mütze