Wie ein Lamm ...

Online seit dem 28.12.2019, Bibelstellen: Hosea 4,16; Jesaja 53,7

„Er wurde misshandelt, aber er beugte sich und tat seinen Mund nicht auf, wie ein Lamm, das zur Schlachtung geführt wird, und wie ein Schaf, das stumm ist vor seinen Scherern; und er tat seinen Mund nicht auf“ (Jes 53,7).

„Denn Israel ist widerspenstig geworden wie eine widerspenstige Kuh; nun wird der HERR sie weiden wie ein Lamm in weitem Raum“ (Hos 4,16).

Gott sah mit an, wie sein Sohn Jesus Christus von seinem Volk misshandelt und schließlich gekreuzigt wurde und wie sein Sohn in allem still und stumm wie ein Lamm war.

Gott wird dieses widerspenstige Volk Israel, wenn es zur Buße gekommen sein wird, einmal liebevoll wie ein Lamm weiden. 

Was für eine Gnade Gottes! 

Gerrid Setzer