Die Kong-Berge

Online seit dem 16.11.2020, Bibelstellen: Psalm 19,8

Auszug aus dem Buch: „Die Finsternis vergeht“. Erschienen bei der CSV.

www.csv-verlag.de/gedichte-bildbaende/31644-die-finsternis-vergeht-9783892876366.html

Das Zeugnis des Herrn ist zuverlässig. Psalm 19,8

Das Ende der Täuschung

Die Kong-Berge sind das größte Gebirge Afrikas! Das glaubte man zumindest noch im ausgehenden 19. Jahrhundert: Zahlreiche Landkarten und Lexika wiesen auf ein riesiges Gebirge im Westen Afrikas hin.

Als der französische Forscher Louis-Gustave Binger in den Jahren 1887/88 den schwarzen Kontinent bereiste, suchte er die sagenumwobenen Kong-Berge. Er stellte jedoch enttäuscht fest, dass die Bergkette nur das Produkt menschlicher Einbildung war. Bücher und Landkarten mussten abgeändert und der Realität angepasst werden.

Bei der Bibel ist so eine Anpassung nicht nötig: Sie ist vom Geist Gottes inspiriert und deshalb zuverlässig. Wer Gott und seinem unveränderlichem Wort glaubt, wird nicht enttäuscht werden, sondern einmal das bewundern, was der Glaube freudig erwartet hat.

Wer meint, Gott würde enttäuschen, täuscht sich.


Gerrid Setzer