Das abgelehnte Geschenk - eine Weihnachtsbotschaft

Online seit dem 20.12.2020, Bibelstellen: Lukas 2,11; Joh 3,16

Wenn Weihnachten 2020 auch in mancher Hinsicht wahrscheinlich anders verläuft als gewohnt und gewollt, bleibt eines wahrscheinlich: es gibt Geschenke!

Aber stellen dir einmal folgende Situation vor: Du bist extra losgefahren und hast mit viel Mühe ein Geschenk für eine Person, die du liebst, ausgesucht. Es hat dich auch nicht gerade wenig gekostet. Mit viel Liebe packst du das Geschenk ein und freust dich auf Heilig Abend. Endlich ist es so weit und die Bescherung ist da. Aber dein Geschenk wird einfach nicht ausgepackt. Kein Interesse. Man will es nicht. Dein Geschenk wird abgelehnt.

Ist so eine Situation unvorstellbar? Wer könnte schon so dumm sein und ein Geschenk noch nicht einmal auszupacken?! Ein abgelehntes Geschenk – kaum zu glauben! Und doch geschieht das jedes Jahr unzählige Male. Jahr ein, Jahr aus, wird Weihnachten gefeiert. Wir machen uns gegenseitig Geschenke, doch da ist ein Geschenk, das wird regelmäßig liegengelassen. Der Geber ist Gott, die Empfänger sind wir, das Geschenk: ein absolutes „must-have“.

Wenn Weihnachten 2020 auch in mancher Hinsicht wahrscheinlich anders verläuft als gewohnt und gewollt, bleibt eines mit Sicherheit wie immer: Gott schenkt immer noch!

Einmal mehr Zeit, sich mit diesem Geschenk zu beschäftigen!

Hier geht's zum Video: Das abgelehnte Geschenk – eine Weihnachtsbotschaft (YouTube)

Friedemann Werkshage