Satan ist niemals Sieger!

Online seit dem 01.09.2022, Bibelstellen: 1. Mose 3

Es ist eine großartige Wahrheit, dass Satan sich immer selbst schlägt. Im Garten Eden verführt er die Menschen, muss dann aber hören, dass der Nachkomme des Menschen ihm den Kopf zertreten wird. Als er David anreizte, die Soldaten seines Reiches hochmütig zu zählen, wurde der Platz gefunden, wo später der Tempel stehen würde. Als Satan die Apostel sichtete, führte das dahin, dass der wiederhergestellte Petrus seine Brüder stärkte. Als er Menschen anstachelte, den Herrn Jesus ans Kreuz zu heften und umzubringen, da verlor er seine Todesmacht. Als er das Fleisch eines sündigen Christen zerstörte, sorgte er dafür, dass der Geist errettet wurde. Wenn jemand durch apostolische Autorität dem Satan überliefert wurde, führte das dahin, dass mit dem Lästern aufgehört wurde. Und als ein Engel Satans den Apostel Paulus mit Fäusten schlug, lernte dieser mit seiner Schwachheit umzugehen und in großem Maß in der Gnade des Herrn Jesus zu leben.

Wunderbare Gewissheit! Der große Widersacher ist niemals Sieger!

[freie Übersetzung aus dem Englischen]

J. G. Bellett