Bruder Primus?

Online seit dem 17.07.2007, Bibelstellen: Apostelgeschichte 20,4; Römer 16,22-23

Im Lateinischen heißt Primus der Erste, Sekundus der Zweite, Tertius der Dritte und Quartus der Vierte. Es ist bemerkenswert, dass wir in der Schrift Brüder finden, die Sekundus (Apostelgeschichte 20,4), Tertius (Römer 16,22) und Quartus (Römer 16,23) hießen. Von einem Primus lesen wir jedoch nichts.

Wie mal jemand sagte: Der erste Platz ist schon belegt! Der gehört dem Herrn Jesus, dem Erstgeborenen unter vielen Brüdern. Wer gerne der Erste sein will, wie Diotrephes, der ist auf einer völlig falschen Spur (3. Johannes 9). 

Das erinnert uns an die wertvolle Belehrung des Herrn, die er seinen Jüngern gab, nachdem sie sich gestritten hatten, wer von ihnen der Größte sei:

„Wenn jemand von euch der Erste sein will, so soll er der Letzte von allen und der Diener aller sein“ (Markus 9,35).

Gerrid Setzer