Dribbelkünstler

Online seit dem 26.08.2008, Bibelstellen: Amos 4,12

„So schicke dich an ... deinem Gott zu begegnen“ (Amos 4,12).

Reinhard Libuda war einer der ganz großen Fußballer der 60er und 70er. Er spielte für Schalke und Dortmund und in der deutschen Nationalmannschaft. Seine Fans nannten ihn „Stan“, weil er den vom englischen Rechtsaußen Stanley Matthews erfundenen Matthews-Trick (links antäuschen, rechts vorbeigehen) zur Perfektion gebracht hatte. Seine Dribbelkünste waren legendär. Als in den 60er Jahren der Prediger Werner Heukelbach im Ruhrgebiet durch Plakate mit dem Text „Niemand kommt an Gott vorbei“ zu Bibelvorträgen einlud, schrieb ein Fan darunter „… außer Stan Libuda“.

Witzig gemeint – und doch ein großer Irrtum. Bei Gott kannst du nicht links antäuschen und rechts vorbeigehen. Einmal wirst du vor ihm stehen und dich für dein Leben verantworten. Aber: Heute noch sind seine Arme für dich geöffnet. Gott ist nicht dein Gegner. Er liebt dich! Bei ihm findest du Vergebung, Geborgenheit und Frieden!   

[Aus dem Kalender „EinBlick“ 2008. Christliche Schriftenverbreitung in Hückeswagen, www.csv-verlag.de]