Ehekrach

Online seit dem 02.08.2010, Bibelstellen: Esther 1,10-22

Der Wein erheitert die Stimmung. Da kommt dem König eine Idee: Meine gut aussehende Frau muss her. Dann kann ich noch mehr imponieren. Gedacht, getan: Boten gehen aus, um Vasti zu holen – und kommen ohne Königin zurück! Sie wollte einfach nicht.

Ahasveros ist bis auf die Knochen blamiert. Er schäumt vor Wut und entzieht Vasti die königliche Würde. Für wen hast du mehr Verständnis? Für Ahasveros oder für Vasti?

Tatsache ist, dass Ahasveros seine Frau als vorzeigbares Prestigeobjekt betrachtete. Und das war falsch. Genauso wie seine übertriebene und vom Zorn diktierte Reaktion. Vasti allerdings durfte den Wunsch ihres Mannes nicht einfach so ignorieren. Schließlich sollten die Männer die Herren des Hauses sein und von ihren Frauen geehrt werden (V.20.22).

[Das ist ein Auszug aus dem Lightkeeper. Der Lightkeeper ist eine Bibellese (nicht nur) für junge Leute, die durch die ganze Bibel führt. Der Lightkeeper wird momentan ins Englische übersetzt. Wer diese Übersetzung nutzen will, kann sich täglich eine E-Mail (Word, PDF) zusenden lassen, der einen Tag der Lightkeeper-Bibellese enthält. Einfach  eine E-Mail senden an: lightkeeper@ntlworld.com]