Biblische Gemeinde - heute noch möglich?

Online seit dem 29.04.2012

Biblische Gemeinde – heute noch möglich? (von Manuel Seibel)

Gott hat erlöste Menschen nicht isoliert in diese Gesellschaft gestellt, sondern sie miteinander verbunden: zu der einen Versammlung Gottes. Was sagt die Bibel über die Versammlung? Und was bedeutet das für die Praxis des Versammlungslebens? Kann man angesichts der vielen unterschiedlichen Gruppierungen überhaupt noch die biblischen Aussagen über die eine Gemeinde verwirklichen? Diese und viele andere Fragen beantwortet das vorliegende Buch, das für junge Christen geschrieben wurde und besonders gut in der Büchertischarbeit einsetzbar ist. Der Autor hat den heute im Allgemeinen verwendeten Begriff „Gemeinde“ benutzt, um dadurch Missverständnisse zu vermeiden.

Das Buch ist wie folgt aufgebaut:

Zunächst erklärt der Autor, wie das griechische Wort ekklesia, das im Neuen Testament mehrfach verwendet wird, am besten übersetzt werden soll (Versammlung, Gemeinde, Kirche). Danach werden einige grundsätzliche Aspekte der biblischen Wahrheit über die Versammlung vorgestellt und es wird unter anderem folgenden Fragen nachgespürt:

  • Wem gehört die Gemeinde?
  • Wer gehört zur Gemeinde?
  • Seit wann gibt es die Gemeinde?
  • Wann wird die Gemeinde die Erde verlassen?
  • Wie lang gibt es die Gemeinde?

Es wird in diesem Buch deutlich herausgearbeitet, dass die Versammlung alle wahren Gläubigen umfasst. Wenn Christen sich daher an einem Ort auf der Grundlage des Wortes Gottes versammeln wollen, müssen sie sich dessen bewusst sein und dementsprechend handeln. Nur dann ist es eine Gemeinde, die nach biblischen Grundsätzen zusammenkommt.

Schließlich behandelt der Autor auch noch viele praktische Aspekte des Zusammenkommens als Versammlung. Am Ende des Buches werden aktuelle Fragen aufgegriffen und anhand der Schrift beantwortet. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Gibt es angestellte Älteste?
  • Dürfen sich Frauen in den Zusammenkünften beteiligen?
  • Beten wir zum Heiligen Geist?
  • Was ist von einem sog. Gästegottesdienst zu halten?
  • Was sagt die Bibel über das Pastorat?

Das Buch umfasst 170 Seiten und kostet 5,90 €. Es ist bei der Christlichen Schriftenverbreitung in Hückeswagen erschienen. Im Internetshop des Verlages (www.csv-verlag.de) kann eine Leseprobe dieses Buches eingesehen bzw. heruntergeladen werden.

Gerrid Setzer