Schneeweiß

Online seit dem 09.03.2010, Bibelstellen: Psalm 51,17

Gibt es ein reineres Weiß als Schneeweiß? Selbst die trübste Landschaft erstrahlt, wenn sie schneebedeckt ist. Und wenn die Sonne scheint, kann man im Schnee ganz schön geblendet werden.

Doch jedes Schneekristall braucht einen Keim, an dem es kristallisieren kann. Und diese Keime sind meistens Staub- und Rußpartikel aus der Luft. Jede noch so schöne Schneeflocke hat also einen winzigen dreckigen Kern.

Genauso ist es auch bei uns. Äußerlich führen wir vielleicht ein blendendes Leben. Doch in uns ist ein schmutziger Kern – die Sünde.

Erst wenn du mit deinen Sünden zu Jesus Christus gehst und ihn als deinen Retter annimmst, wäscht Gott dich so rein, dass du auch „im Kern“ weiß wirst. Dann bist du weißer als Schnee (Psalm 51,17).

Marco Leßmann