Herzensentschlüsse

Online seit dem 25.07.2022, Bibelstellen: 1. Mo 24,58; 2. Mo 15,1.2; Rt 1,16.17; 1. Sam 7,5; 1. Sam 20,4; 2. Sam 6,22; Ps 9,2.3; Ps 27,4.6; Ps 32,5; Ps 39,2; Ps 57,2; Ps 101,2; Ps 122,9; 2. Sam 18,19.23; 2. Chr 2,3; Hiob 42,4; Ps 77,2.11-13; Ps 85,9; Ps 119,46; Jes 8,17; Jes 38,15; Lk 5,5; Lk 15,18; 2. Kor 12,9; 2. Kor 12,15; Heb 2,13; Heb 13,6

Rebekka (auf die Frage: Willst du mit diesem Mann gehen?): Ich will gehen. – 1. Mo 24,58

Mose und Mirjam: Singen will ich dem HERRN, … und ich will ihn verherrlichen, … und ich will ihn erheben. – 2. Mo 15,1.2

Ruth: Wohin du gehst, will ich gehen, und wo du weilst, will ich weilen; … wo du stirbst, will ich sterben, und dort will ich begraben werden. – Rt 1,16.17

Samuel: Ich will den HERRN für euch bitten. – 1. Sam 7,5

Jonathan (zu David): Was deine Seele spricht, das will ich für dich tun. – 1. Sam 20,4

David: Ich will noch geringer werden als diesmal und will niedrig sein in meinen Augen. – 2. Sam 6,22

David: Ich will den HERRN mit meinem ganzen Herzen preisen, will alle deine Wundertaten erzählen. In dir will ich mich freuen und frohlocken, will deinen Namen besingen, o Höchster! – Ps 9,2.3

David: Danach will ich trachten: zu wohnen im Haus des HERRN alle Tage meines Lebens, um anzuschauen die Lieblichkeit des HERRN und nach ihm zu forschen in seinem Tempel …und Opfer des Jubelschalls will ich opfern in seinem Zelt, ich will singen und Psalmen singen dem HERRN. – Ps 27,4.6

David: Ich will dem HERRN meine Übertretungen bekennen. – Ps 32,5

David: Ich will meine Wege bewahren, damit ich nicht sündige. – Ps 39,2

David: Ich will Zuflucht nehmen zum Schatten deiner Flügel. – Ps 57,2

David: Ich will weise handeln auf vollkommenem Weg. … Im Innern meines Hauses will ich wandeln in Lauterkeit meines Herzens. – Ps 101,2

David (über Jerusalem): Um des Hauses des HERRN, unseres Gottes, willen will ich dein Bestes suchen. – Ps 122,9

Achimaaz: Ich will doch hinlaufen und dem König Botschaft bringen. … Was auch geschehen möge, ich will laufen. – 2. Sam 18,19.23

Salomo: ich will dem Namen des HERRN, meines Gottes, ein Haus bauen.2. Chr 2,3

Hiob: Höre doch, und ich will reden; ich will dich fragen, und du belehre mich! – Hiob 42,4

Asaph: Meine Stimme ruft zu Gott, und ich will schreien; … Der Jahre der Rechten des Höchsten will ich gedenken, der Taten des Jah; denn deiner Wunder von alters her will ich gedenken; und ich will nachdenken über all dein Tun, und über deine Taten will ich sinnen. – Ps 77,2.11–13

Söhne Korahs: Hören will ich, was Gott, der HERR, reden wird. – Ps 85,9

Ein Psalmist: Und vor Königen will ich reden von deinen Zeugnissen und mich nicht schämen. – Ps 119,46

Jesaja: Und ich will auf den HERRN harren, … und will auf ihn hoffen. – Jes 8,17

Hiskia: Ich will sachte (vllt. vorsichtig) wallen alle meine Jahre wegen der Betrübnis meiner Seele. – Jes 38,15

Petrus: Auf dein Wort hin will ich die Netze hinablassen. – Lk 5,5

Der „verlorene Sohn“: Ich will mich aufmachen und zu meinem Vater gehen. – Lk 15,18

Paulus: Daher will ich mich am allerliebsten viel mehr meiner Schwachheiten rühmen, damit die Kraft des Christus über mir wohne. – 2. Kor 12,9

Paulus: Ich will aber sehr gern alles verwenden und völlig verwendet werden für eure Seelen. – 2. Kor 12,15

Der Herr Jesus (als unser Vorbild): Ich will mein Vertrauen auf ihn setzen. – Heb 2,13

Wir (die Gläubigen): Der Herr ist mein Helfer, und ich will mich nicht fürchten; was wird mir ein Mensch tun? – Heb 13,6

Marco Leßmann