Fragen und Antworten (35) - Weisheit in Sprüche 8

Online seit dem 29.08.2016, Bibelstellen: Sprüche 8,22

Frage: Kann das Wort „besaß“ in Sprüche 8,22 auch mit „schuf“ übersetzt werden und bedeutet dies, dass Gott die himmlische Weisheit geschaffen hat?

Antwort: Das Wort „besaß“ in Sprüche 8,22 kann allerdings mit „schuf“ übersetzt werden. Wir finden dasselbe Wort in 1. Mose 14,19 und Psalm 139,13, wo es sowohl mit „besitzen“ als auch mit „schaffen“ übersetzt wird. Aber es wäre doch Torheit, in Sprüche 8,22 zu sagen, dass Gott die himmlische Weisheit geschaffen hat. Er besaß sie von jeher und gerade sie schuf oder durch sie schuf Gott die Welten (Spr 8,23–31).

Ich fürchte fast, dass hinter Ihrer Frage eine Irrlehre steckt. Vergleichen Sie zur ewigen Herrlichkeit und Größe von Jesus Christus außer Sprüche 8,22ff. auch noch Johannes 1,1.2; 8,58; 17,5; Hebräer 1,2 sowie Kolosser 1,15.16!

Emil Dönges