Gesammelte Brocken (284)

Online seit dem 12.09.2019

Weisen wir anderen Schuld zu oder haben wir die Größe, die Schuld anderer auf uns zu nehmen? Vergleiche das mit Esra 9, Nehemia und 9 und Daniel 9.

„Fortan, alle Tage der Erde, sollen nicht aufhören Saat und Ernte, Frost und Hitze, Sommer und Winter, Tag und Nacht“ (1. Mose 8,22). Eine göttliche Zusage, die alle Klimaänderungen mit einschließt.

Wer die Finsternis mehr liebt als das Licht, wird die Ewigkeit nicht im Licht, sondern im Dunkeln verbringen (Joh 3,19; Judas 13).

Der, der gesagt hat: „Lasst uns Menschen machen“, sagt, wenn ein sündiges Geschöpf Buße getan hat: „Lasst uns fröhlich sein.“

„Wer eine Mauer einreißt, den kann eine Schlange beißen“, sagt der Prediger. „Wer die Mauer der Absonderung einreißt“, könnte man hinzufügen, „den wird die alte Schlange bestimmt beißen.“

Gerrid Setzer